Baum 17

Margarita Fried-Weinberg

Margarita wurde im heutigen Kasachstan geboren, ihre Eltern stammen aus Russland. Das Lager Givat Avoda erreichten sie, als Margarita acht Monate alt war. Die gelangten über den Brenner nach Turin, bevor dieser Grenzübergang 1946 geschlossen wurde. Die spätere Hochschullehrerin unterrichtete Architektur und Kunst und lebt heute in Rehovat.

 
 

Brief schreiben

Sie möchten einer geehrten Person, zu einem Baum oder Stein eine Nachricht schreiben? Richten Sie Ihre Zeilen bitte an pn@alpinepeacecrossing.org.