Baum 5

Liesl Geisler-Scharfetter

Ihr Leben umfasst, mit ein bisschen Randunschärfe, das 20. Jahrhundert: 2 Weltkriege, Wirtschaftskrise, Hunger und Verlassenheit von Frauen und Kindern, Wiederaufbau. Die Krimmler Sandbichltochter Elisabeth Unterwurzacher heiratet 1932 im Salzburger Dom den Tauernhauswirt Friedrich Geisler und schenkt ihm zwei Buben, Franz und Adi. Nur 11 Jahre dauert die Verbindung: im März 1943 verunglückt Friedl auf tragische Weise. 1946 heiratet Liesl den Schi- und Bergführer Bert Scharfetter.

 
 

Testimonials für den Baum

(Stifter des Baums #5)

Erich Cerny

 
 

Testimonials an Personen

 
 

Brief schreiben

Sie möchten einer geehrten Person, zu einem Baum oder Stein eine Nachricht schreiben? Richten Sie Ihre Zeilen bitte an pn@alpinepeacecrossing.org.